Student Assistants

Zukunftstag 2019 am Lehrstuhl Prof. Backes-Gellner

zukunftstag

Der 11-jährige Kai hat dieses Jahr den «Zukunftstag» am Lehrstuhl von Prof. Backes-Gellner verbracht. Er konnte uns beim Installieren eines Druckers, dem Versenden von Briefen, Unterlagen ausdrucken, Dokumente erstellen und beim Schreddern von alten Unterlagen behilflich sein. Dann hat er sich noch das Hauptgebäude der Universität Zürich angesehen und uns bei weiteren Tätigkeiten unterstützt.

Danke Kai. Es war spannend, Dich bei uns zu haben!

Unser Schnupperlehrling Mai 2019

zukunftstag

Ein Bericht von Urs S., Schnupperlehrling am Lehrstuhl Backes-Gellner (Mai 2019):

Den Tag, den ich im Sekretariat von Prof. Backes-Gellner an der Universität Zürich verbrachte, war sehr interessant und lehrreich. Ich erhielt einen guten Einblick in den Arbeitsalltag eines KV Lernenden. Der Lernende, Balthasar Ginsig, erzählte mir vieles, was auf einen angehenden Kaufmann in der Lehre zukommt, z.B. über überbetriebliche Kurse (üK), Arbeits- und Lernsituationen (ALS), Lern- und Leistungsdokumentationen (LLD) und über die zwei Prozesseinheiten (PE).

Die Arbeiten, die ich erledigen durfte waren sehr spannend und abwechslungsreich. Zum Beispiel durfte ich die Post verteilen, Büromaterial kontrollieren und nachbestellen, E-Mails verfassen, eine Tasche mit Wasser usw. für ein Seminar vorbereiten und einen Serienbrief erstellen. Am besten gefiel mir, bei retournierten Briefen die aktuellen Adressen, Universitäten etc. im Internet zu recherchieren und in einem internen System des Lehrstuhles anzupassen.

Durch die Freundlichkeit und das Engagement der Angestellten erhielt ich einen guten Eindruck von dem Beruf des Kaufmannes.

 

Zukunftstag 2016 am Lehrstuhl Prof. Backes-Gellner

zukunftstag

Die 12-jährige Alma hat dieses Jahr den „Zukunftstag“ am Lehrstuhl von Prof. Backes-Gellner verbracht. Sie konnte beim Bereitstellen von Unterlagen für ein Seminar helfen, beim Kopieren und versenden von Dokumenten und schreddern von alten Unterlagen. Sie hat auch Kaffee für die Teilnehmer eines Forschungsmeetings gemacht. Dabei hat sie sich gewundert, wie man 5 Stunden in einer einzigen Sitzung aushalten kann. Dann hat sie noch bei vielen weiteren Tätigkeiten geholfen.

Vielen Dank Alma. Es war schön, Dich bei uns zu haben!

Unser Schnupperlehrling März 2015

Ein Bericht von Antonia Cvitkovic, Schnupperlehrling am Lehrstuhl Backes-Gellner (März 2015): Die zwei Tage, die ich hier an der Uni, im Sekretariat von Frau Prof. Backes-Gellner verbracht habe, waren wirklich spannend, da ich einen sehr guten Einblick in den Beruf KV hatte. Ich konnte beim Grossversand mithelfen, einen Serienbrief schreiben, Adresslisten aktualisieren, Post verteilen, Unterlagen kopieren, ein Formular entwerfen, Daten einer Umfrage eingeben und der Chefin einen Kaffee bringen. Ich denke, dass ich mir jetzt ein besseres Bild von diesem Beruf in seiner ganzen Breite machen kann. Am meisten hat mir die Arbeit am Computer gefallen, weil ich sie sehr gerne mache. Auch die anderen Aufträge fand ich gut und haben mir ebenfalls sehr viel Spass gemacht.