Dr. Ina Maria Walthert



Master in Betriebswirtschaftslehre mit anschliessender Promotion im Bereich Philosophie und Ethik. Langjährige Berufs- und Projekterfahrung im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement und Reporting während ihrer acht jährigen Anstellung bei der Sustainserv GmbH. Seit August 2019 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am CCR an der ZHAW School of Management and Law tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte sind menschenwürdige Arbeitsbedingungen und die Umsetzung der Sustainable Development Goals in der Unternehmenspraxis, Digitalisierung und Ethik, Nachhaltigkeitsstrategieentwicklung und Trends in der Nachhaltigkeitsberichterstattung. 


  • Ethics in a Digital Age
  • Modern Slavery & Decent Work
  • Corporate Responsibility Management for Organizations
  • SDGs

  • Christian Vögtlin/ Diana Robertson/ Ina Walthert

Neuroscience Research and Ethical Leadership: Insights from a Neurological Micro Foundation. Business and Society 360: Business Ethics". Volume 3, 2019

  • Bettina Kreissl Lonfat/Ina Maria Kaufmann/Frank Rühli, Rühli,

A Code of Ethics for Evidence-Based Research with Ancient Human Remains.

Anatomical Record, 298(6):1175-1181, 2015

Berlin: Patzer Verlag, 2011

  • Ina Maria Kaufmann

Neuroökonomie, erschienen:

Handbuch Wirtschaftsethik, Michael Assländer

Stuttgart: J.B. Metzler, 1. Auflage, 2011

  • Andreas Georg Scherer/Ina Maria Kaufmann/Moritz Patzer

Methoden der Betriebswirtschaft.

Wiesbaden: Gabler, 1. Auflage, 2009

  • Dennis Schöneborn/ Steffen Blaschke/ Ina Maria Kaufman

The Organization that Never Sleeps: A Metaphorical Pathology of Organizational Insomnia.

SSRN Electronic Journal, 2009