Bewerbung

Die erfolgreiche Teilnahme an mindestens einer Veranstaltung von Herrn Prof. Dr. Pfaff ist Voraussetzung, dass am Lehrstuhl Pfaff eine wissenschaftliche Arbeit geschrieben werden kann.

Für jede wissenschaftliche Arbeit ist eine Bewerbung per Post beim Lehrstuhl einzureichen.

 

Eine vollständige Bewerbung beinhaltelt folgende Unterlagen und Dokumente:

  • Vollständig ausgefülltes Anmeldeformular (PDF, 156 KB)
  • Kopie aller im Rahmen des Studiums erhaltenen Leistungsausweise
  • Zusammenstellung der im aktuellen Semester besuchten und noch nicht abgeschlossenen Lehrveranstaltungen
  • Begründung (Motivationsschreiben), weshalb man die Arbeit am Lehrstuhl Pfaff schreiben möchte und welche Voraussetzungen und Kenntnisse für deren erfolgreiche Bearbeitung mitgebracht werden
  • Bei einem eigenen Themenvorschlag eine Kurz-Disposition mit Herausstellung des Untersuchungsfelds, Schwerpunkts und Eigenanteils.



Die Bewerbung ist schriftlich und vollständig einzureichen an:

Universität Zürich
Institut für Betriebswirtschaftslehre
Lehrstuhl Prof. Dr. Dieter Pfaff
c/o WA-Koordinator
Affolternstrasse 56
CH-8050 Zürich

 

Die eingegangenen Bewerbungen werden in einem Pool gesammelt und quartalsweise überprüft (Stichtage sind der 01.03., 01.06., 01.09. sowie 01.12. eines Jahres). Die definitive Betreuungszusage respektive Absage erfolgt innerhalb von 2 Wochen nach jeweiligem Stichtag via E-Mail.


Im Fall einer positiven Betreuungszusage setzt sich die/der Studierende selbständig mit dem zugewiesenen Assistenten des Lehrstuhls in Verbindung. Anschliessend erfolgt ein persönliches Gespräch, welches der Findung der endgültigen Aufgabenstellung und der Besprechung des weiteren Vorgehens dient. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind zu diesem Gespräch mitzubringen.