Lebenslauf

  • Geboren am 7. Februar 1960 in Bad Homburg v.d.H. (Deutschland).
  • Nach kaufmännischem Studium 1988 Promotion und 1992 Habilitation an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. M. - Egon Zehnder-Preis 1989 für die Dissertation.
  • C4-Rufe an die Universität Mannheim, TU Berlin, die Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung (WHU), die ESCP-EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin sowie an die Universitäten Bayreuth, Essen, Magdeburg und Osnabrück.
  • Seit Januar 1994 Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre am Institut für Rechnungswesen und Controlling der Universität Zürich.
  • 2011 - 2015 Direktor des Instituts für Betriebswirtschaftslehre der Universität Zürich.
  • Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Betriebswirtschaftslehre und Mitherausgeber der Zeitschrift Die Unternehmung.
  • Vizepräsident von veb.ch, des größten Schweizer Verbands für Rechnungslegung und Controlling
  • Mitglied der Arbeitskreise «Internes Rechnungswesen» und «Verrechnungspreise» der Schmalenbach-Gesellschaft.
  • Autor und Mitherausgeber zahlreicher Fachbücher und Beiträge in nationalen und internationalen Fachzeitschriften und Sammelbänden zu den Themen Rechnungslegung und Controlling.