Verhandlungstheorie und -praxis (S) (Negotiations and Conflict Resolution: Theory and Role Playing)

Bild Collage
Impressionen aus vergangenen Seminaren

Informationen zum Kurs

Team

Dozentin: Prof. Dr. Uschi Backes-Gellner

Teaching Assistants: Franziska Burkart, Christian Eggenberger, Curdin Pfister

Ablauf

Datum Zeit Beschreibung Ort
24.02.2017 14:00 – 18:00 1. Termin in Zürich PLM 103/104
24.03.2017 14:00 – 18:00 2. Termin in Zürich PLM 103/104
06.04.2017 – 08.04.2017 ganztags Blockseminar Flumserberg

Inhaltliche Übersicht

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende im Bachelorstudium nach Abschluss der Assessmentstufe und aller Bachelor-Pflichtveranstaltungen. Die Veranstaltung verfolgt im Wesentlichen zwei aufeinander aufbauende Ziele. Erstens sollen theoretische Erkenntnisse über Verhandlungssituationen und deren Rationalität und Probleme erarbeitet werden. Grundlage hierfür ist das unten angegebene Buch von Bazerman/Neale, das Pflichtlektüre ist und dessen Inhalt in einer Eingangsklausur abgeprüft wird. Zweitens soll anhand von Rollenspielen das erlernte Wissen in die Praxis umgesetzt werden. Aus der Analyse konkreter Verhandlungsprozesse und jeweils erreichter Resultate werden Probleme diskutiert und verschiedene Verhandlungsstrategien vergleichend bewertet.

Anmeldung

  • Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der unterschiedlichen Gruppengröße der Rollenspiele genau auf 24 Personen beschränkt. Die Anmeldung zum Seminar erfolgt per E-Mail (franziska.burkart@business.uzh.ch) bis 22.01.2017. Die Anmeldung beinhaltet das Bewerbungsschreiben, eine Kopie des aktuellsten, vom Dekanat in Papierform ausgestellten Leistungsausweises sowie den aktuellen Ausdruck der Online-Leistungsübersicht.
  • Spätestens am 31.01.2017 erhalten Sie die Mitteilung, ob Sie einen Seminarplatz erhalten. Am 24.02.2017 findet die erste Kursveranstaltung statt. Studierende, die zu diesem Treffen nicht erscheinen, verlieren ihren Seminarplatz, der unmittelbar nach Nichterscheinen an eine Person von der Warteliste weitergegeben wird. Personen von der Warteliste erhalten am Abend des 24.02.2017 Bescheid, falls sie doch noch am Seminar teilnehmen können und müssen sich innerhalb von zwei Tagen melden, um ihre Teilnahme zu bestätigen.
  • Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Syllabus (Download siehe unten). Sollten dennoch Unklarheiten bestehen, wenden Sie sich bitte zunächst an Franziska Burkart (franziska.burkart@business.uzh.ch).

Downloads