Forschung

Zu den Forschungsschwerpunkten von Prof. Dr. Conrad Meyer gehören die Bereiche Management Accounting, Controlling sowie ausgewählte Problemstellungen zum Banking und Finance. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei auch den Auswirkungen von Rechnungslegungsnormen (IFRS, US GAAP, Swiss GAAP FER) auf die unternehmerischen Kapitalkosten sowie der Implementation von geeigneten Finanz- und Führungssystemen. Überdies beschäftigt er sich auch mit unternehmensinternen "Checks and Balances". Ein Beispiel dazu ist die Analyse der Geschäftsberichte aller an der SWX Swiss Exchange kotierten Unternehmen in Bezug auf die Corporate Governance.

Zu seinen wichtigsten Fachbüchern gehören die Beiträge zur Konzernrechnung, zur Abschlussanalyse & Unternehmensbewertung sowie zum Betriebswirtschaftlichen Rechnungswesen (moderne Einführung ins Accounting). Ausserdem veröffentlicht Prof. Meyer regelmässig wissenschaftliche Artikel in anerkannten Fachzeitschriften.