Infrastruktur

Arbeitsplätze

In der Bibliothek für Betriebswirtschaft (BfB) stehen Ihnen verschiedene Arbeitsplätze zur Verfügung.

  • Arbeitplätze in der Bibliothek (UG)
  • Arbeitsplätze im oberen Lesesaal (EG)
  • Gruppenarbeitsplätze
  • 3 PC-Arbeitsplätze für die Katalogrecherche mit Internetzugang
  • 1 SDC Terminal, 2 Terminal mit Bloomberg (Zugang nur für UZH Angehörige)
  • Wireless LAN in der Bibliothek und im Lesesaal

Cafeteria

Ebenfalls an der Plattenstrasse 14 befindet sich eine Cafeteria. Essen ist in der Bibliothek nicht gestattet.

Drucker

Den Benutzern stehen zwei Laserdrucker zur Verfügung. Der Ausdruck kostet 0.20 Fr./A4-Seite. Bitte beachten Sie, dass die Drucker vor allem für Datenbankausdrucke oder kleinere Dokumentausdrucke zur Verfügung stehen.

Multifunktionsgeräte

Ein Multifunktionsgerät steht im UG zur Verfügung (kein Campuscard Gerät). Scannen ist gratis, Kopien können bar an der Ausleihtheke bezahlt werden. (0.20 Fr./A4 schwarz/weiss. Farbkopien 1.40/A4) Login bitte an der Ausleihtheke verlangen.

Drucken Multifunktionsdrucker mit der Campuscard
(maximale Dateigrösse: 100 MB)

Von den PC-Arbeitsplätzen können die Multifunktionsdrucker angesteuert werden, die Aufträge sind an jedem öffentlich zugänglichen Multifunktionsgerät an der UZH über einen Zeitraum von 24 Stunden abrufbar.
Druckaufträge können von UZH-Angehörigen auch über den eigenen Computer oder das eigene Notebook aufgegeben werden. Voraussetzung dafür ist die Installation der Druckersoftware und die Verbindung mit dem Netz der UZH via VPN oder WLAN. Ab USB-Stick können nur Bild- und pdf-Dateien ausgedruckt werden.

Scannen mit der Campuscard (maximale Dateigrösse: 20 MB)
Die gescannten Files können an die bei der Registrierung der Campuscard hinterlegte persönliche Mailadresse verschickt oder auf einen USB-Stick gespeichert werden.

Weitere Informationen finden siehier

Internetzugänge

Alle unsere Pcs sind nebst dem "Microsoft Office" Programmen mit Internetzugang versehen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Pcs für bibliothekarische Anwendungen gedacht sind. Die Installation und Anwendung von anderen, eigenen Applikationen (Spiele, private Programme etc.) durch die Benutzenden ist nicht gestattet. Regelmässig ausgelöste Säuberungen löschen solche Programme.

Die Nutzung des Internets dient dem Studium, der Forschung und dem wissenschaftlichen Arbeiten. Die Benutzerinnen und Benutzer verpflichten sich das Internet in rechtlich korrekter Weise zu nutzen. Es wird auf die im Strafgesetzbuch behandelten Tatbestände verwiesen (u.a. Art. 143 Unbefugte Datenbeschaffung, Art. 143bis Unbefugtes Eindringen in ein Datenverarbeitungssystem, Art. 144 Sachbeschädigung, Art. 144 bis Datenbeschädigung).

Die Bibliothek für Betriebswirtschaft ist nicht verantwortlich für die Qualität, die Funktionsfähigkeit oder Virenfreiheit von abgerufenen Daten. Sie übernimmt keine Haftung für Schäden, die gegebenenfalls beim Export dieser Daten auf benutzereigene Datenträger entstehen. Die Bibliothek für Betriebswirtschaft haftet nicht für Folgen, die durch Aktivitäten der Benutzerin/des Benutzers im Internet entstehen, z.B. finanzielle Verpflichtungen durch Bestellungen oder die Nutzung kostenpflichtiger Dienste. Daten im Internet werden ungesichert übermittelt. Bei der Inanspruchnahme von Diensten, bei denen persönliche Daten, Kreditkarteninformationen oder Passwörter abgefragt werden, ist dies zu beachten. Die Bibliothek haftet nicht beim Missbrauch durch Dritte.

Lesesaal

Die Bibliothek verfügt über einen Lesesaal. Er befindet sich im  Erdgeschoss, hat einen separaten Eingang und ist nicht über die Bibliothek erreichbar. Der Grund sind die Oeffnungszeiten von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr. In diesem Lesesaal stehen WLAN, 44 Arbeitsplätze, 16 Netzwerkarbeitsplätze und Fächer für Ordner und Bücher zur Verfügung. Bitte bringen Sie für die Arbeit an den Netzwerkarbeitsplätzen ihre Laptops und geeignete Netzwerkkabel mit.

Weitere Arbeitsplätze der Universität Zürich werden hier aufgeführt.

Schliessfächer

Den Benutzerinnen und Benutzern stehen beim Bibliothekseingang Schliessfächer zur Verfügung. Diese müssen allerdings über Nacht geleert werden. Eine gewisse Schliessfächeranzahl kann von Studentinnen und Studenten über längere Zeit gemietet werden. Bitte wenden Sie sich dafür an die Ausleihtheke im UG. Die Kästchenmiete ist gratis. Für den Schlüssel wird ein Depot von Fr. 20.- verlangt.

Toiletten

Damen- und Herrentoiletten befinden sich in der Bibliothek im UG. Eine rollstuhlgängige Toilette befindet sich kurz vor dem Bibliothekseingang im EG.

Zeitungen

Zahlreiche Tages- und Wochenzeitungen stehen im hinteren Bereich der Bibliothek zu Ihrer Verfügung.

Zum Beispiel: Neue Zürcher Zeitung, Tages Anzeiger, Frankfurter Allgemeine Zeiung, Finanz und Wirtschaft, Handelszeitung, Weltwoche, Wall Street Journal ect.